Ab sofort ist das Tier-Refugium unter der neuen Rufnummer 0160-987 971 03 erreichbar.


 

105302999 3128079547275610 7248745520086101252 o22.06.2020 Buntspechte im Auswilderungsvoliere

Hinter jeder Ritze ist Futter versteckt.
So ist es später in Freiheit auch und das muss geübt werden.
Der zweite Schwung Buntspechte ist nun in die Auswilderungsvoliere umgezogen.

104926748 3128073650609533 7391574025977477938 o22.06.2020 Neuzugang Brieftaube

....und natürlich kamen regelmässig Brieftauben bei uns an.
Diese Kleine ist noch sehr jung und vermutlich bei ihrem ersten Ausflug geschwächt zu Boden gegangen.

104708697 3126247360792162 835845095184311436 o21.06.2020 neue Flaschenkinder

Kaum waren die letzten Flaschenkinder futterfest, kamen schon wieder 5 Intensivpleglinge.
Mitsamt dem Kobel waren 5 Eichhörnchen abgestürzt. Die Finder versuchten noch eine Rückführung.
Doch als sie am nächsten Morgen immer noch nicht von der Mutter geholt wurden und schon unterversorgt waren, wurden sie zu uns gebracht.
Ganz mager, dehydriert und erschöpft ....
Inzwischen sind sie stabil und haben auch schon gut zugenommen.

104836133 3125588237524741 8388651328030202834 o21.06.2020 verletzte Rauchschwalbe 

Nicht allen Tieren können wir helfen.
Diese Rauchschwalbe wurde mit einer offenen Fraktur gebracht.
Für sie können wir nichts mehr tun als sie gehen zu lassen.

104837481 3124678874282344 2257752926132386270 o21.07.2020 Abgestürztes Schwalben-Nest

4 kleine Schwälbchen sind mit dem Nest abgestürzt.
Sie waren sehr schlapp und unterkühlt. Nun sind sie aber stabil und zum Glück auch schön hungrig.