Telefonisch sind wir momentan leider nicht erreichbar (SIM-Karte defekt).
Bitte senden Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder eine PN über Facebook !

Neuzugänge201804 Hansel

18.04.2018 - Ziegenbock Hänsel stand zusammen mit Spooky und Ghost schon fast auf der Liste des Viehhändlers, der sie Richtung Schlachthof bringen sollte. Wir lernten die 3 bei einem Besuch kennen und ihr baldiges Schicksal ließ uns nicht mehr los. Wir konnten nicht anders als sie zu uns zu holen.

201804 Spooky Ghost

Die beiden Böcke Spooky und Ghost der Rasse „Walliser Schwarznasen“ haben wir ebenfalls dort kennengelernt.

Das konnten wir doch nicht zulassen, dass die 3 demnächst auf dem Teller landen?!

Vielleicht mag jemand solche gerettete Tiere mit einer Patenschaft unterstützen?Hier geht es weiter „Werde Pate für ein Tier!“

Gute Reise, Miro!

201804 Miro

17.04.2018 - Wir sind unendlich traurig, dass wir nichts mehr für Dich tun konnten, ausser Dein Leid zu beenden …

Rückblick: Vor über einer Woche wurde uns eine verletzte, vermutlich tragende Katze gemeldet. Wir haben mit allen Tricks gearbeitet, leider mussten wir täglich resignieren, denn wir bekamen Miro nicht gesichert. Heute morgen, dank einem aufmerksamen Anwohner, konnten wir ihn endlich sichern und sofort zu unserer Tierärztin bringen. Es war keine tragende Katze, sondern ein dicker, kastrierter Kater. Wir waren so glücklich, dass wir ihm jetzt endlich helfen konnten und dachten, dass es mit der Entfernung des Auges getan wäre. Er wurde umgehend operiert. Doch dann rief uns die Praxis an.

Bei der Operation kam die ganze Tragweite seines Leidens zutage. Miro hat einen großen Tumor im Gesichtsbereich, der bereits den Oberkiefer zerfressen hatte. (schlimme Fotos am Ende)

Weiterlesen: Gute Reise, Miro!

Tígull201804 Chiara Tigull

16.04.2018 - Wenn Chiara ihre Massage-Technik anwendet, dann entgleisen Tígull vor Wonne die Gesichtszüge.

Weiterlesen: Tígull …

201804 CoraZuhause gesucht!

15.04.2018 - Cora, ca. 9 Jahre alt, hat bisher nichts Schönes erlebt. Total verfilzt und mit einem fussballgrossem Tumor am Bauch wurde sie aus ihrem Zwinger befreit. Dort hat sie ihr ganzes bisheriges Leben verbracht. Cora kennt daher nicht viel, ist aber sehr aufgeschlossen und verschmust. Sie genießt inzwischen die ruhigen Spaziergänge im Feld und möchte ansonsten einfach nur ihren Lebensabend bei lieben Menschen verbringen.

Weiterlesen: Zuhause gesucht!

Ranch-Diva Ginni201804 Diva

15.04.2018 - Das kann doch nicht bequem sein ?! 😁