201805 Marderjungen

201805 Fuchswelpe

Abreisefertig

24.05.2018 - Das ist der schwerste und zugleich der schönste Augenblick bei der Aufzucht von Wildtierwaisen. Sie sind abreisefertig, was sie gerade etwas blöd finden in der Box.

Weiterlesen: Abreisefertig

Greiskraut Reilingen1Helft Ihr uns?

23.05.2018 - Alle Jahre wieder müssen unsere Wiesen abgelaufen und das Jakobskreuzkraut ausgestochen werden. Das ist für uns alleine neben der ganzen anderen Arbeit kaum zu bewältigen. Umso mehr Leute, desto schneller sind wir fertig bevor es blüht.

Wir würden uns freuen, wenn sich samstags und sonntags zwischen 12 - 16 h so wie es Eure Zeit ermöglicht, ein paar Leute einfinden würden um mitanzupacken.

Bitte Arbeits- oder Gartenhandschuhe mitbringen!

Zeitungsartikel über Jakobskreuzkraut

Verletzte Krähe201805 Krahe Auge

22.05.2018 - Eigentlich heisst es, dass eine Krähe einer anderen kein Auge raushackt. Hier ist es vermutlich anders gelaufen. Wer dieser jungen Krähe das Auge so verletzt hat weiss man nicht. Sie wird auf diesem Auge jedenfalls blind bleiben. Noch frisst sie nicht selbst und wird per Hand gefüttert. Danach kommt sie in die Voliere und es wird beobachtet wie sie damit zurecht kommt.

Weiterlesen: Verletzte Krähe

Marder …201805 Marder 7

22.05.2018 - Über Marder hört man ja einiges, am wenigsten sind es gute Dinge. Sei es der geplünderte Hühnerstall, angefressene Leitungen in Autos oder randalierende Marder auf dem Dachboden.

Konfliktsituationen gibt es da etliche. Doch der Marder ist ein Kulturfolger, der sich in Städten und Dörfern zu Hause fühlt, das heißt das man mit ihm leben muss.

Weiterlesen: Marder …

Eichhörnchen in Notsituationen201805 Hornchen Shooting 3

21.05.2018 - Wusstet Ihr das Eichhörnchen in Notsituationen auch die Nähe zum Menschen suchen? Manchmal laufen sie sogar Spaziergängern hinterher und versuchen sich festzuklammern. Das hat aber nichts mit Krankheiten oder Aggression zu tun, das Eichhörnchen sucht einfach nur Schutz beim Menschen. 

Wird so ein kleines Tier aufgefunden, wendet man sich unbedingt an die nächste Wildtierhilfe. Danke an Ron für die tollen Fotos!

Weiterlesen: Eichhörnchen in Notsituationen