Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

Blacky2

† Leb wohl Blacky

15.06.2018 - Unser Alpaka-Opa Blacky (20 Jahre) hat heute seine letzte Reise angetreten. In den letzten Monaten baute er immer stärker ab. Seine Arthrose zollte immer mehr ihren Tribut. Täglich musste ihm mehrmals auf die Beine geholfen werden. Selbst das  Päppelfutter konnte er nicht mehr verwerten und nahm weiter ab. Der Tierarzt war Stammgast bei uns, der Blacky auch sehr ins Herz geschlossen hatte.

Weiterlesen: Leb wohl Blacky

201805 Funny Erinnerung 2

† Leb wohl geliebte Funny …

15.05.2018 - Komm gut über die Regenbogenbrücke, geliebte Funny! Wir sind noch völlig geschockt über den rapiden Krankheitsverlauf von Funny.

Gestern zeigte Funny Anzeichen einer Kolik. Der herbeigerufene Tierarzt verabreichte Medikamente und Infusionen. Es schien ihr besser zu gehen, der späte Abend verlief den Umständen entsprechend gut. Doch heute in den frühen Morgenstunden ging es wieder los.

Weiterlesen: Leb wohl geliebte Funny

† Leb wohl, Jolanda ...201805 Jolanda Abschied

07.05.2018 - Wir hätten gerne noch ihren 15. Geburtstag mit ihr erlebt. 5x hat unser Tierarzt versucht ihr zu helfen, wir haben physiotherapeutische Übungen gemacht und Spezialkost gefüttert. Aber Ihre Kräfte waren am Ende und wir mussten sie heute loslassen. Sie hat heute in Liebe umhüllt den Weg über die Regenbogenbrücke angetreten.

Run free, liebe Jolanda....

† Run free, Tom …

201711 Tom Tod

19.11.2017 - Plötzlich und ohne jegliche Vorzeichen ist Tom am 17.11.17 zusammengebrochen. Tom ist 20 Minuten später in unseren Armen gestorben, kurz bevor uns der Tierarzt erreichen konnte.

Stunden zuvor war er so wie immer, weder krank noch verletzt. Wir sind erschüttert über seinen plötzlichen Tod und können es immer noch nicht begreifen, dass unser Clown nicht mehr bei uns ist.

Gute Reise, Tom heart

Lisa Rambo† Rambo und Lisa

17.08.2017 - Heute Abend um ca. 19.30 sind Rambo und Lisa gemeinsam über die Regenbogenbrücke gegangen. Einige Tage sah es aus als würde es Rambo besser gehen, aber die letzten 2 Tage hat es sich so extrem verschlechtert das wir ihn gehen lassen mussten.

Lisa hat aufgehört zu fressen, wollte das Haus nicht mehr verlassen und bei Untersuchung wurde ein großer Tumor festgestellt. Sie haben wohl beschlossen gemeinsam zu gehen. Nun haben beide keine Schmerzen mehr und können zusammen bleiben. 

Run free …