Herbstfest Home Titel

Verwilderte Katzen im Tagebau201807 WDR Tieresuchen

30.07.2018 - Das ist in den sog. Geister-Dörfern um Gartzweiler II ebenso der Fall. Wir, vom Tier-Refugium Wegberg sind diesbezüglich sehr aktiv und versuchen nach dem Verlassen der letzten Häuser die Katzen zu sichern, zu kastrieren und umzusiedeln.

In Borschemich (alt) wurden allein vom Tier-Refugium 67 Katzen gesichert. Zwei weitere Vereine sind phasenweise ebenso tätig gewesen. In Immerath (alt) läuft es im Spätsommer wieder an.

Weiterlesen: Verwilderte Katzen im Tagebau

201807 Taube 3Es hat sich gelohnt …

UPDATE: 29.07.2018 - Bilder sind rückwärts gepostet. 2 Wochen liegen zwischen dem ersten und dem letzten Bild.


17.07.2018 - Wir geben zu, dass wir verzweifelt waren, als wir den Zustand und die unzähligen Maden in verschiedenen Altersstadien entfernt haben.
Der Flügel war zum Glück nicht gebrochen.

1. Foto : Samstag, 28. Juli

Weiterlesen: Verzweifelt …

Ziertauben aus schlechter Haltung

26.07.2018 - Wir suchen artgerechte (Volierenhaltung) Endstellen für Ziertauben aus schlechter Haltung. Sie wurden vom Veterinäramt beschlagnahmt. Es sind 25 Vögel. 
Bitte nur Tierschutz! Keine Züchter, keine Vermehrer. Da kommen sie schon her.

Aber es müssen natürlich nicht alle von einer Person übernommen werden. 😉 Interessenten können selbst bestimmen wieviele sie adäquat bei sich unterbringen können.

Weitere Infos bitte per PN oderDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen.

Kaninchen in Not201807 Lilly 1

25.07.2018 - Dieses stark abgemagerte Kaninchen wurde uns heute gebracht, nachdem es jemand in einem Karton ausgesetzt hatte. Die Druckstellen an den Läufen und die langen Krallen zeigen auf, dass es davor ziemlich beengt gewohnt haben muss. Armer Schatz!

Weiterlesen: Kaninchen in Not