Ab sofort ist das Tier-Refugium unter der neuen Rufnummer 0160-987 971 03 erreichbar.


 

17.02.2021 Vorsicht bei Gartenarbeiten

refugium17022021Da die für die nächsten Tage gemeldeten Temperaturen vielleicht den ein oder anderen zur Gartenarbeit und ersten frühlingshaften Aufräumarbeiten verleiten. Igel sind noch in Winterschlaf.

❤️ Laub- oder Komposthaufen nur schichtweise abtragen, am besten gar nicht
❤️ bitte nicht mit Spaten oder Grabegabeln in Laub- oder Komposthaufen oder Erdhügel stechen
❤️ bitte nicht mit Motorsensen und Rasentrimmern unter Hecken und Sträuchern arbeiten - vorher mit Laubrechen absuchen
❤️ bitte keine Gartenabfallhaufen abbrennen. Winterschlafende Igel brauchen bis zu 6 Stunden um aus dem Schlaf aufzuwachen, sie verbrennen elend.
❤️Winterschlafende Igel sind vollkommen reglos, atmen nur alle paar Minuten. Bitte nicht mit toten Igeln verwechseln

15.02.2021 ja, wo bleibt er denn?

Kommt diesmal gar kein Rosenmontagszug 🤔refugium15022021

14.02.2021 Sonnenanbeter

refugium24022021

Unser Schafe genießen die Sonne

12.02.2021 Minustemperaturen

refugium12022021arefugium12022021b

Unsere Waschbären sind so ziemlich die einzigen im Tier Refugium, die gerade nicht über die andauernden Minustemperaturen fluchen.