Ab sofort ist das Tier-Refugium unter der neuen Rufnummer 0160-987 971 03 erreichbar.


 

Igel Noa mit "Pop-off-Syndrom"
so wird es bezeichnet, wenn der Ringmuskel über das Becken gerutscht ist. Die Igel können sich dann nicht mehr einrollen, verkrampfen und können sich nicht mehr bewegen.
Noa wurde etwas krampflösendes verabreicht, dann der Ringmuskel vorsichtig wieder zurückgestülpt und in der eingerollten Position gehalten.
Hätte dies nicht geklappt, wäre der Gang zum Tierarzt unumgänglich gewesen. Dann hätte man das Ganze unter Sedierung wiederholt.
Da es sowohl von einer Vergiftung als auch durch Mangelerscheinungen verursacht werden kann, hat Noa eine hochdosierte Vitamingabe gespritzt bekommen und vorsichtshalber auch etwas gegen eine mögliche Vergiftung.
Unfall schliessen wir eher aus.
Nun bleibt zu hoffen, dass Noa sich davon erholt und die Hilfe nicht zu spät kam.

Weiterlesen: 06.11.2019 Igel Noa

Wusstet Ihr schon? Max

Das Tier Refugium Wegberg e.V bietet für finanzschwache Katzenhalter
Kastrationsgutscheine an !
(Eigenanteil für den Besitzer = 30,- Euro)
Reservierung per PN, Mail oder telefonisch beim Tier Refugium Wegberg ( Tel. 0160 9879 7103).
Hinweis: Aus organisatorischen Gründen kann die Kastration NUR bei unserer Tierärztin
Frau Dr. Rita Otten,
Tomperstraße 116, in Mönchengladbach-Hardt
Tel. 02161 551188
erfolgen.

Weiterlesen: Kastrationsgutscheine

Wieder vier neue Igel!

73226351 2577467662336804 276786001999822848 nHeute kamen wieder 4 Igelchen zu uns. Alle unterkühlt.
Lenchen, mit gerade 174 g, total geschwächt. Um sie machen wir uns gerade die grössten Sorgen.
Dann Mario mit 224 g, Jonas mit 235 g und Marie, zwar mit 554 g, aber verletzt, mit starkem Lungenwurm-, Darmsaugwurm- und Darmhaarwurm-Befall.
Mit Snuggle-Safes (Wärmequelle, die man in der Mikrowelle erwärmt) kämen wir nicht weiter, darum haben wir inzwischen 14 Terrarien-Heizmatten in Betrieb.
Alle brauchen gedrückte Daumen!

          

Auch die Ankömmlinge der letzten Tage sind noch nicht über dem Berg.
Leider sind letzte Nacht, trotz aller Maßnahmen, 2 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Becky, Salomon, Bryan, Rosalie

  • 72695423_2574476732635897_4239549113936379904_n
  • 73495177_2574476912635879_4756291275156619264_n
  • 74158803_2574476422635928_2182183668036927488_n
  • 74188955_2574476582635912_4051431453337059328_n

Jeder Igel sieht anders aus.
Jeder hat etwas, was ihn zu etwas ganz Besonderem macht.
Jeder dreht auf seine eigene Weise sein Gehege auf links. Der eine macht sein Geschäft ordentlich in eine Ecke, der andere macht dabei fast einen Handstand, um die Wände möglichst hoch einzukacken.

Weiterlesen: Becky, Salomon, Bryan, Rosalie

Igelfrühstück

Im Test gewinnen eindeutig die Insekten gegen Päppelfutter mit Aufzuchtmilch.
Doch morgens hat dann die 4er -Bande alles komplett aufgefuttert.
Becky ist aber immer die Erste am Napf.

Frühstück!