Ab sofort ist das Tier-Refugium unter der neuen Rufnummer 0160-987 971 03 erreichbar.


 

20.10.2021 Update Oreo

refugium20102021Ein kleines Wunder: der kleine Oreo, wie er mittlerweile genannt wird, hat die ersten 24 Stunden gut überstanden. Obwohl er wirklich komplett voller frisch geschlüpften Fliegenmaden war. Im Mäulchen hatte er ein regelrechtes Knäul voller Fliegenmaden, was bis in den Rachen rein ging. In den Achseln, in den Ohren, in den Augen, in seinem Geschlechtsteil überall waren frisch geschlüpfte Maden und er war extrem dehydriert. Wir hatten nicht viel Hoffnung, als er ankam uns aber natürlich trotzdem die Nacht mit ihm um die Ohren geschlagen und ihn alle 2 Stunden gefüttert und Infusionen verabreicht. Mittlerweile fängt er, wenn man ihn raus nimmt sofort an nach der Futterspritze zu suchen.

19.10.2021 Igebaby

 

refugium19102021Dieser arme kleine Zwerg hat gerade mal 98 Gramm und wurde neben seiner toten Mutter auf der Strasse gefunden. Offensichtlich sass er schon länger ohne Nahrung neben ihr, denn er hatte frisch geschlüpfte Fliegenmaden im Mäulchen und allen Körperöffnungen und war eiskalt. Nach der vorsichtigen Erstversorgung und aufwärmen bekommt er nun alle 1,5 Stunden einige wenige Milliliter Nahrung mit der Spritze. Wir hoffen, er schafft es.

18.10.2021 Gewicht Winterschlafrefugium18102021

17.10.2021 Igelkinder Schlag auf Schlag

Es geht wieder Schlag auf Schlag weiter. In den letzten 24 Stunden kamen 6 Igelkinder, 4 Mädels und 2 Jungs, alle nur zwischen 165 und 320 Gramm. Auf dem Bild mit dem orangen Kuschelsack seht Ihr die kleine Paula, die sehr geschwächt ist und voller Flöhe und Zecken ankam. Sie kann Eure Daumen gebrauchen.
Wer uns unterstützen möchte, damit wir die Jungtiere auf Gewicht bekommen: wir würden uns über Trockenfutter Royal Canin Mother & Babycat freuen.
Bekommt man beispielsweise:
oder

16.10.2021 Igel gefunden - was tun?

refugium16102021

Da im Moment immer wieder die Frage aufkommt, wann ein Igel zu leicht für den Winterschlaf ist, hier nochmal ein Anhaltspunkt, wann ein Igel gesichert werden sollte.