Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

11.10.2019 Großeinsatz in Mönchengladbach

Heute gab es einen Großeinsatz mit dem Ordnungsamt Mönchengladbach, Stefan Bröckling vom Tiernotruf und Kiki von der wildvogelrettung.de
In einem Haus in Mönchengladbach wurde vor einer Woche ein Loch im Dachboden mit Kaninchendraht verschlossen, um zu verhindern, dass weiterhin Tauben ein und aus gehen.

 
Allerdings befanden sich im Haus Taubenküken, die nun unversorgt waren.
Einige Tauben waren schon tot. 7 Küken konnten wir sichern, die bis auf die Knochen abgemagert sind. Sie werden jetzt im Tier Refugium Wegberg aufgepäppelt.
Leider befinden sich im Nebenhaus noch 2 weitere Küken, die nur durch ein kleines Loch mit Stefans Wärmebildkamera gefunden werden konnten. Der Besitzer des Hauses kommt jedoch erst heute gegen 23 h wieder nach Hause. Wir hoffen, daß er sich dann bei Kiki oder bei uns meldet ( Ordnungsamt hat ihm einen Zettel eingeworfen), damit wir die 2 anderen noch abholen können.
Zusätzlich kam heute noch eine sog. Hochzeitstaube über Stefan zu uns, 1 Igelchen mit 205 g und ein weiterer Igel mit Hundebiss. Dieser verstarb jedoch bei der Ankunft.
Grossen Dank an die Melder, allen Helfern und natürlich Euch, denn mit Eurer Unterstützung ist es überhaupt möglich soviel Notfälle zu versorgen.

 

  • 71777770_2522106137872957_5611925318311870464_n
  • 72155230_2522106757872895_8907515219874414592_n
  • 72176522_2522107281206176_5673734815438864384_n
  • 72328255_2522106637872907_8861887003445166080_n
  • 72341158_2522106957872875_8712531426987212800_n
  • 72483239_2522106301206274_1446706325739274240_n
  • 72763275_2522106447872926_4086405019841069056_n