Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

Ein wichtiger Hinweis!

24.05.2019 Im Juni 2016 konnte ein freier Fall der MonRo Ranch e. V. nur durch eine unbürokratische Unterstützung durch das Tier Refugium Wegberg e. V. verhindert werden. In der Folgezeit konnten unter dem Namen "Tier Refugium e. V. & MonRo Ranch" verschiedenste Projekte auf der MonRo Ranch zur Intensivierung des Tierschutzes verwirklicht werden.

Dessen ungeachtet wurde in den vergangenen Monaten von einer Vielzahl von Vereinsmitgliedern der Wunsch geäußert, in naher Zukunft wieder getrennte Wege zu gehen. Nach Monaten administrativer Korrekturen konnte dem Anliegen nunmehr Rechnung getragen werden; zum 01. Juni 2019 gibt es nach vertraglicher Vereinbarung keinen gemeinsamen Verein mehr mit der Bezeichnung „Tier Refugium Wegberg e. V. & MonRo Ranch“. Zeitgleich wird das Lebenswerk von Monika und Roman Kremers an altbekannter Wirkungsstätte unter dem neugegründeten Verein „Die MonRo Ranch e. V.“ zu neuem Leben erweckt. Das Tier Refugium Wegberg e.V. wird ebenfalls an bekannter Örtlichkeit in Rath-Anhoven nun wieder eigenständig agieren!

Eine Entscheidung für den Tierschutz – wir freuen uns, dies heute bekanntgeben zu können!