Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

Notfälle – es ist Saison!201805 Notfalle 1

08.05.2018 – Heutige Notfälle im Tier-Refugium:

  • 7 Meisen (eigentlich 8, eines hat es leider nicht mehr geschafft, Mutter war seit gestern nicht mehr am Nest)
  • 2 Sperlinge (aus dem Nest gefallen, kleinere Blessuren)
  • 1 Amsel (aus dem Nest gefallen)
  • 1 Igel (mit besorgniserregenden Verletzungen)
  • 4 Mäusebabys (Mutter und noch ein Geschwisterchen ertrunken)

Bei allen Fällen war eine Herausnahme aus der Natur unumgänglich. Mit allen wurde dies im Vorfeld telefonisch geklärt. Die Vögel brauchen alle halbe Stunde Futter, der Igel musste sich einer sehr zeitaufwendigen Wundreinigung unterziehen und ist abgemagert, die Mäuse brauchen „nur“ alle 3 Stunden Milch.Wir sind nur Auffangstation. Die Vögel ziehen zeitnah zu spezialisierten Kollegen um, sobald bei ihnen Kapazitäten frei werden. Da aber fast täglich Notfälle bei uns ankommen, kann man schon von einem Dauerzustand reden.

201805 Notfalle 4

201805 Notfalle 3

201805 Notfalle 2

201805 Notfalle 5