Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

robin hood jpgFutter für heimatlose Tiere

03.10.2017 - Das Team der Firma Robin Hood Tierheimservice akquiriert Tierfutter-Sponsoringsortimente  für den Tierschutzverein Tier Refugium Wegberg e.V. mit seinen zwei Lebenshöfen.

In Kürze startet eine Tierfutter-Sponsoring-Aktion zum Wohle der im Tier Refugium Wegberg e.V.  betreuten Tiere, bei dem ortsansässige Firmen den Verein mit gesponserten Futtersortimenten unterstützen können.

Organisiert wird diese Aktion von engagierten Mitarbeitern der Firma Robin Hood Tierheimservice, die seit mehr als 19 Jahren über 200 Tierheime in ganz Deutschland mit Tiernahrung versorgen. Mitarbeiter der Firma Robin Hood Tierheimservice werden sich in den nächsten Tagen an Gewerbebetreibende wenden, um diese detailliert über die Aktion zu informieren und um Ihre Teilnahme an dieser Aktion zu bitten.

Diese Art der Unterstützung ist absolut seriös und hat sich in den vergangenen Jahren deutschlandweit bei vielen Tierheimen und Tierschutzvereinen bewährt.

Durch die zahlreiche Unterstützung durch Geschäftsleute mit kleineren Beträgen, kann der Tierfutterbedarf für mehrere Monate oder sogar vollständig abgedeckt werden. Je mehr Firmen sich beteiligen, desto größer wird die Entlastung des Budgets des Tierschutzvereines. Die damit eingesparten Gelder können somit für andere wichtige Belange in Sachen Tierschutz eingesetzt werden, für die normalerweise keine finanziellen Mittel vorhanden gewesen wären.

Durch diese Tierfutter-Sponsoringaktion erhält der Verein Tierfutter nach Wahl: ob Dosen- oder Trockenfutter für Katzen oder Futter für Pferde, Hühner, Schweine oder Schafe – das jeweilige Tierfutter kann dann nach Notwendigkeit und Bedarf  vom Tierschutzverein abgerufen werden. Das Tier Refugium Wegberg e.V.  hofft, dass auch die Unternehmen unserer Region ein offenes Herz für die Tiere in den beiden Lebenshöfen zeigen und sich zahlreich an dieser wichtigen Aktion beteiligen.