Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

201706 KaetzchenUnerwünschte Kätzchen

10.06.2017 - Immer wieder werden uns Kätzchen gebracht, die irgendwo unerwünscht geboren werden. Es ist einfach nur traurig, dass das in der heutigen Zeit noch vorkommt. Die beiden Mäuse ziehen in Kürze zu einem befreundeten Tierschutzverein. Dort werden sie weiter aufgezogen und später vermittelt.

201706 Fauchis

Auch diese drei getigerten Mäuse wurden uns aus Erkelenz gebracht. Sie sind kleine „Fauchis“. So nennen wir wilde Kitten. Sie wurden in einem Garten wild geboren. Nun werden die Mama und derpotentielle Vater kastriert. Die Fauchis müssen erst einmal Vertrauen zum Menschen bekommen, das wird ein langer Weg. 

Wenn man jetzt darüber nachdenkt, dass es drei Mädels sind, und sich keiner um das Einfangen gekümmert hätte, so wäre im Herbst schon von ihnen der Nachwuchs zu erwarten. Und da wäre noch die Mama, die auch wieder tragend wird. Vier Katzen, die zwischen 3-5 Kitten zur Welt bringen – so endstünde ruck-zuck eine 20-köpfige Katzentruppe. Darum bitte immer sofort reagieren und Rat von Tierschutzvereinen einholen. Dankeschön!

Nach wie vor beraten und unterstützen wir finanzschwache Katzenbesitzer bei der Kastration ihrer Katzen. 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!