Notfall-Igel

08.06.2017 - Wir dachten, wir fahren zur Euthanasie. Aber die Ärzte sagen, er hat eine Chance. Er wurde uns heute Abend schwer verletzt gebracht. Ihm wurde mit einem Rasentrimmer ein Stück der Nase weggeschnitten. (Foto beim Weiterlesen, da nix für schwache Nerven)

Wie ich diese Dinger hasse!!! 😡


Bitte unter den Sträuchern erst nachschauen, bevor man den Rasenkantenschneider drunter hält. Bisher hatten alle Igel die uns gebracht wurden diese typischen Verletzungen. 
Dieser hat jedoch gute Chancen … In der Tierklinik wurde ihm ein Drainageröhrchen in das verletzte Nasenstück gesetzt. Damit läuft die Lymphe ab und eine Ödembildung wird so verhindert.

201706 Notfall Igel