16.06.2020 Run free, Austin...

Manchmal verliert man auch..Vor knapp 3 Wochen wurde uns ein wenige Tage altes Austernfischerküken gebracht, das in Heinsberg gefunden wurde.
Er entwickelte sich augenscheinlich gut. Gestern konnte er auf einmal nicht mehr aufstehen.
Heute das niederschmetternde Ergebnis beim Vogel-Doc- seine Strecksehnen sind nicht mehr in der Lage ihm Stand zu geben.
Tapen war nicht von Erfolg gekrönt.
Keine Aussicht auf Besserung.
So haben wir ihn über die Regenbogenbrücke gehen lassen müssen.
Nächste Woche hätte er nach langer Suche endlich zu Artgenossen ziehen können.
Die Diagnose fühlte sich an, als würde jemand mir eine Bratpfanne gegen den Schädel schlagen.
Manchmal ist das alles so unfair und frustierend.....
Sehr, sehr traurig.... ein bis gestern fit geglaubtes Seelchen so abrupt zu verlieren...

104108474 3113248625425369 8059968696052301771 o104328764 3113248868758678 115729003792202631 o